Nachhaltigkeit in der Leistungsfähigkeit bedeutet Beständigkeit im Wandel

Digitale Transformation, "One"-Kampagne oder New Work kommen Ihnen vertraut vor?

    Arbeiten in der Matrix, Agilität, Lean Management stecken Ihnen noch in den Knochen, und 

    Achtsamkeit, Diversity, Mitbestimmung 4.0 und Employee Experience klopfen schon an die Tür?

    "Wir strukturieren gerade um. Wir haben gerade andere Sorgen. Wir können uns nicht auch noch um die Transformation von Führung und Zusammenarbeit kümmern."

    Gerade in Zeiten von Anspannung und Unicherheit braucht es gute Zusammenarbeit: Wir-Gefühl, Sinn, Zusammenhalt.

    Wandel ist weder spontan noch punktuell. Wandel ist ein Kontinuum.

    "Nichts ist so beständig wie der Wandel"
    Heraklit 

      Egal, ob er Veränderung, Change oder Transformation heißt, oder anders genannt wird. 

      "Wir haben ja noch nicht einmal die letzte Veränderung verarbeitet."

      Es geht nicht um punktuelles Change Management, sondern darum, den Wandel selbst als Routine zu integrieren.

      Change Management, Change Enabling oder Transformation Managment helfen, Veränderungen in eine Organisation zu tragen. Im Kern geht es um die Anpassung von Strukturen und Prozessen.

      Es geht aber nicht nur darum, was sich verändert, sondern wer: Wandel beginnt im Kopf. Ist der Mensch leistungsfähig und -bereit, ist es auch die Organisation.

        Wandel muss selbst zur Routine werden. Dabei geht es um Strukturen, Prozesse und Menschen.

        "Jeder Tag ist ein neuer Anfang"
        (G. Elliot)

           


           

          Was Sie über VUKA wissen sollten

          Volatil | Unsicher | Komplex | Ambivalent

          "Sicher ist, das nicht sicher ist, und selbst das ist nicht sicher"
          [Joachim Ringelnatz]

          Transformation bedeutet, das ganze System verändern: Mensch, Technik, Organisation

          Strategy | Structure | Systems | Shared Values | Skills | Styles | Staff

          "Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden, aber nicht einfacher"
          [Albert Einstein]

          Wie funktionieren Veränderungsprozesse

          Variation | Selektion | Retention

          "Wege entstehen dadurch, dass man sie geht"
          [Franz Kafka]

          Interkulturelle Kompetenz mitdenken

          von Anfang an

          "Um eine Kultur zu schaffen, genügt es nicht, mit dem Lineal auf die Finger zu klopfen"
          [Albert Camus]